Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer 🙁

WEITER EINKAUFEN

Zeit für ein neues Design

Kaum zu glauben, dass es bereits ein Jahr her ist, seitdem ich meinen Online Shop gelaunched habe. Unfassbar, was in diesem Jahr schon alles geschehen ist... aber keine Sorge, es folgt jetzt keine Chronik zu No Bullsh!t (noch nicht).  Ich will euch erzählen, was es mit den neuen Designs auf sich hat. Das bisherige schlichte Design unterstreicht die Philosophie von No Bullsh!t sehr treffend. Im Online-Shop und auch in stationären Läden mit Beratung mag das reduzierte Design gut funktionieren. Was aber, wenn das Produkt «sich selber» verkaufen muss? Wenn keine zusätzlichen Informationen oder Tester verfügbar sind? Ich musste einen Weg finden, mehr Informationen zu vermitteln, ohne das Design unnötig zu überladen. Ich finde, meinem liebsten Grafiker und mir ist das hervorragend gelungen.  Bei der Suche nach dem passenden Papier war mir wie immer wichtig, eine möglichst nachhaltige Lösung zu finden. Gerade im Etiketten-Druck ist der Schweizer Markt noch nicht sehr nachhaltig orientiert. Ich habe das Glück, dass ich einen Etiketten-Spezialisten von der Notwendigkeit nachhaltiger Lösungen überzeugen konnte. Gemeinsam haben wir uns auf die Suche gemacht und er hat sein Sortiment nun um mehrere «Umwelt-Papiere» erweitert.  Die No Bullsh!t Etiketten werden auf Bagasse Papier gedruckt. Dieses besteht aus Abfallprodukten aus der Landwirtschaft (Weizen, Zuckerrohr, Mais) sind kompostierbar und haben daher eine sehr gute Ökobilanz. Leider gibt es diese Papiere noch nicht für die mehrseitigen (Multilabel) Etiketten auf der Rückseite. Alles braucht seine Zeit.  Ich bin sehr happy mit dem Resultat und freue mich jedes Mal, wenn ich die Produkte verpacken und an euch schicken darf.  Ich hoffe, euch gefällt das neue Design auch!  Zu den Produkten