Versandkostenfrei ab CHF 80.-

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer 🙁

WEITER EINKAUFEN

Wasser in Kosmetik

Wasser ist einer der häufigsten Bestandteile von Kosmetik. Meist mit der Aufgabe, wasserlösliche, feste oder gasförmige Wirkstoffe in einer Rezeptur aufzulösen. Auch dient es der Verbesserung der Produktkonsistenz und macht dieses beispielsweise sanft und streichbar. 

Cremes werden leichter und geschmeidiger durch die Zugabe von Wasser. Oft wird Wasser aber auch als Füllstoff verwendet, da es vor allem kostengünstig ist. Aber wo Wasser ist, sind auch Keime nicht weit. 

Produkte die Wasser enthalten sind ohne die Zugabe von Konservierungsstoffen nicht (lange) haltbar.

Auswirkungen auf die Umwelt

Wasser in unserer Kosmetik kann schädlich für die Umwelt sein. 

Durch die Zugabe von Wasser wird ein Produkt in der Regel verdünnt, die Wirksamkeit wird schlechter und der Verbrauch der Produkte steigt dadurch oft an. Je mehr Produkte wir brauchen, umso grösser wird auch die Verschmutzung der Umwelt und die Menge an Verpackungen nimmt zu. 

Auch sind die Produkte oft schwerer durch den Wassergehalt und erzeugen somit höhrere CO2-Emissionen beim Transport.

Vorteile von wasserfreier Kosmetik

Ursprünglich ging es beim “wasserfreien Konzept” um die Erhöhung der Wirksamkeit der Kosmetikprodukte. 

Die Nachfrage nach sauberer, nachhaltiger und reise-freundlicher Kosmetik hat stark zugenommen. 

Jedoch sollte man sich bewusst sein, dass wasserfreie Produkte oft etwas teurer sind, da sie 
konzentrierter sind. Ausserdem sind die neuen Technologien zur Herstellung wasserfreier Kosmetik teurer, was sich ebenfalls auf den Preis auswirkt. 

Aber, je höher die Konzentration, desto weniger Produkt braucht man und desto länger hält es. Die wasserfreien Produkte sind meist viel nachhaltiger als die herkömmlichen wasserbasierten Rezepturen. 

Tolle Reisebegleiter

In Kosmetik Rezepturen ist Wasser stets das "schwächste Glied". Es kann sehr schnell verkeimen und muss mit Konservierungs-mitteln haltbar gemacht werden. Wasserfreie Kosmetik kommt daher mit wenig oder sogar keinen Konservierungsmitteln aus. 
Auch die Verpackung gestaltet sich bei wasserfreier Kosmetik einfacher. Sie ist meist kleiner als bei herkömmlichen Produkten und muss auch nicht luftdicht sein. 

Beim Reisen sind wasserfreie, feste Kosmetik-Produkte der perfekte Begleiter. Sie dürfen ins Handgepäck, sind klein, leicht und laufen nicht Gefahr auszulaufen. 

Wasserfreie Produkte von No Bullsh!t

Die meisten unserer Produkte sind wasserfrei

Wir entwicklen laufend neue Produkte, welche wasserfrei und nachhaltig sind. Im Herbst diesen Jahres werden wir ein festes Shampoo lancieren. In unserem Blog erfährst du mehr zu den Shampoos.