Versandkostenfrei ab CHF 80.-

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer 🙁

WEITER EINKAUFEN

Wellness für zu Hause - Badekugeln für den Aargau

by Nicole Blum |

Wasser hat im Kanton Aargau schon seit Jahrtausenden eine wichtige Bedeutung als heilende Kraft. Mit dem Claim «Wo Wasser Wunder wirkt» positioniert brinkertlück den Kanton Aargau nun als Bäderkanton. 

Bäderkanton Aargau

Die vier Thermalbäder Therme Zurzach, Bad Schinznach, Wellness-Welt «sole uno» in Rheinfelden, sowie die Badener Wellness-Therme «Fortyseven» werden bei der Kampagne ins Zentrum gerückt. Das bekannte Model Manuela Frey fungiert als Botschafterin der Kommunikation. 

Gerade in der kalten Jahreszeit erfreuen sich die Bäder grosser Beliebtheit und Wellness-Angebote sind ein willkommener Ausgleich zum oft stressigen Alltag. 

Ein Highlight der Kampagne sind unsere 100% natürlichen Badekugeln, welche wir exklusiv für die Kampagne und die vier Bäder produzieren durften. Wir sind stolz, als Aargauer Startup, die Kampagne des Bäder Kantons Aargau mit unseren Produkten zu bereichern. 

Die Kugeln gibt es auf der Website des Aargau Tourismus und bei den einzelnen Bäder zu kaufen. Sie riechen verführerisch nach Lavendel, Mango/Maracuja, Sandelholz oder Seetang. 

Die feste Badekugel verwöhnt die Haut mit Shea- und Kakaobutter. So wird die Haut beim Baden gepflegt und fühlt sich ganz zart an - Eincremen nach dem Baden? Nicht mit diesen tollen Badekugeln. 

Hol dir ein Stück Wellness und Erholung nach Hause. 

Bad Zurzach - Mango/Maracuja
Mango- und Kakaobutter pflegen die Haut und schützen sie vor dem Austrocknen. Maracujaöl versorgt die Haut ausserdem mit Vitaminen. Die Kugel riecht exotisch nach Maracuaj, Vanille und Orange.Sole Uno Rheinfelden - Seetang/Meersalz

Kakaobutter und Kokosöl pflegen die Haut ganz zart. Traubenkernöl und Spirulina-Algen wirken als natürliches Anti-Aging. Ausserdem reinigt das Meersalz unserer Haut und glättet sie. Der frische Duft erinnert an die Meeresbrise.

Fortyseven - Sandelholz 
Shea- und Kakaobutter pflegen die Haut, Olivenöl spendet zusätzlich Feuchtigkeit. Der herbe Duft nach Sandelholz, Muskat und Salbei erfrischt beim Baden.

Bad Schinznach - Lavendel
Shea- und Kakaobutter pflegen die Haut und machen sie geschmeidig. Der Duft nach Lavendel entführt uns in die Provence.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar