Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer 🙁

WEITER EINKAUFEN

Reflexion nach diesem Jahr.

by Nicole Blum |  | 2 Kommentare

Ich reflektiere oft und gerne. Ende Jahr mache ich es ganz bewusst - und nach einem Jahr wie diesem...wohl noch stärker als sonst. 

Ich habe in diesem Jahr einige spannende Unternehmer/innen und Start-ups kennen gelernt.

Alleine diese Begegnungen erfüllen mich mit einer grossen Dankbarkeit und viele dieser Menschen haben mich auf meinem Weg bereits stark inspiriert und beeinflusst. Ich finde den Austausch mit anderen Gründern/innen sehr bereichernd und bin ein grosser Fan von Kooperationen und gemeinsamen Projekten.
Viele dieser Unternehmer/innen haben etwas gemeinsam und ich beneide sie darum - sehr sogar und immer mehr, je länger ich NO BULLSH!T mache.

Sie sind zu ZWEIT. Ein TEAM. ZUSAMMEN.

Sie ergänzen sich. Sie tauschen sich aus. Sie fangen einander auf. Sie haben Spass. Sie bringen sich gegenseitig weiter. Sie teilen sich die Freuden und Leiden des "Unternehmer sein" und verfolgen die selben Ziele. Sie sind ein TEAM. Manchmal sogar ein PAAR.

Das ist grossartig. Und beneidenswert.

Ein erfahrener Geschäftsmann sagte vor ein paar Tagen zu mir: “ALLEINE zu Gründen und Unternehmer/in zu sein - das ist die Königsklasse.” So toll und erstrebenswert das auch klingen mag, er führte ganz deutlich aus, dass es hart sei, schwierig sein - EINSAM sei. Und genau das meine ich.

Ich wünsche mir oft, ich könnte mich mit jemandem austauschen. Auch mal meinen Frust abladen. Meine Sorgen und Erfolge teilen. Meine Schwächen durch jemanden ausgleichen, der genau diese Skills hat und mich so auf meine Stärken zu konzentrieren. Verantwortung abzugeben und Nachts besser schlafen zu können. Gemeinsam Spass zu haben und an das grosse Ganze zu glauben.

Ich freue mich auf den Tag, an dem das möglich sein wird. Sei es, weil ich eine/n Geschäftspartner/in gefunden habe oder meine/n erste/n Praktikanten/in einstelle, ein ganzes Team führe oder eine/n Mentor/in gefunden habe. ZUSAMMEN ist alles soviel besser. Wer weiss, was das Neue Jahr bringen wird. 

Bis es soweit ist, werde ich mich an 2 weiteren Aussagen festhalten, die mir der erfahrene Geschäftsmann mitgegeben hat.

  1. “Halte durch.”
  2. “Umsatz gibt es nicht - Umsatz macht man.”

 

Fotos by the awesome Pascal Erb

 

Kommentare (2)

  • Nicole an January 04, 2021

    Liebe Jrene, danke für das schöne Feedback. Es tut gut zu hören, dass es anderen auch so geht. Und ja, lass uns sehr gerne mal austauschen. Ich drück dich, Nicole

  • Jrene an January 04, 2021

    Liebe Nicole, ich fühl dich so sehr. Ich empfinde es sehr ähnlich, mir fehlt die «Zugehörigkeit» und das gemeinsame Verfolgen von Zielen, Visionen … Ich schätze all die Begleiter*innen, die meinen Weg kreuzen oder Teile davon mit mir gehen sehr, aber den Rucksack trage ich stets alleine.
    Lass uns 2021 unbedingt mal austauschen. Herzlich, Jrene

Schreibe einen Kommentar